Allgemeine Bestimmungen zur Teilnahme als Besucher am Pferdefachtag Oberfranken 2022 1. Vertragsabschluss Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er über den Butten „Einsenden“ das Bestellformular übermittelt. Erst mit Übersendung der Bestellbestätigung durch den Veranstalter kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem Veranstalter zustande. 2 Zahlungsinformationen Jede Anmeldung ist damit unmittelbar nach Bestätigung des Veranstalters binden und verpflichtet zur Bezahlung der Teilnahmegebühren. 3. Fernbleiben und Rückzahlung Die Teilnahmegebühren werden nicht rückbezahlt. Der Veranstalter behält sich vor, den Termin abzusagen. In diesem Fall hat der Teilnehmer Anspruch auf die Rückzahlung. 4. Widerrufsrecht Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312 g Abs. 2. Satz 1 Nr. 9BGB) 5. Versicherung / Risiko Jeder Teilnehmende besucht die Veranstaltung auf eigene Gefahr. Risiko sowie Haftung für allfällige Unfälle werden vom Veranstalter abgelehnt. Jeder Teilnehmende verpflichtet sich für Schäden welche durch ihn oder sein Pferd oder seine Kinder entstehen vollumfänglich zu haften. Dies gilt für Einrichtungsgegenstände sowie an der Anlage selbst. Der Veranstalter haftet nicht für Verletzungen und Schäden. 6. Hunde Es ist nicht erlaubt Hunde auf die Anlage mitzubringen oder diese im Auto warten zu lassen. Das Spatzíeren führen um den Veranstaltungsort herum ist nicht erwünscht. 7. Kinder Der Veranstalter weist darauf hin, dass diese Fachveranstaltung für Kleinkinder gänzlich ungeeignet ist. Allfällige Störungen der Vorträge und Vorführungen werden vom Veranstalter umgehend mit Verweis aus der Vortragshalle unterbunden. Kinder müssen permanent von erziehungsberechtigten Erwachsenen beaufsichtigt werden. Das Sicherheitsrisiko für Unfälle wird vom Veranstalter abgelehnt. Bitte respektieren Sie, dass das Trainingsumfeld ruhig und gesittet stattfinden soll. Kinder gelten generell als Teilnehmende und müssen ein Besucherticket vorweisen können. 8.  Rauchen Das Rauchen ist in sämtlichen Stallgebäuden sowie in der Reithalle und auf den Koppeln untersagt.  Zigarettenkippen sind in die entsprechenden Aschenbecher zu entsorgen.  Eine Raucherzone ist ausgewiesen. 9. Sie befinden sich in einem Privatstall wir weisen darauf hin, dass Sie sich in privaten Räumlichkeiten befinden. Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre und dementsprechend die abgetrennten privaten Bereiche. Der Veranstaltungsbereich beschränkt sich auf die Reithalle sowie dem Park- und Gebäudevorplatz. 10.  Foto/ Videos Fotos und Videos von Ihren eigenen Lektionen sind grundsätzlich erlaubt und unterliegen Ihrem Eigentum. Die Besucher erklären sich mit dem Erwerb des Tickets damit einverstanden, dass Fotos und Videos vom Anlass gemacht und publiziert werden. Das Dokumentieren und Veröffentlichen der Anlage / Pferde ist nicht erlaubt. Wir bitten Sie, die Privatsphäre von weiteren Besuchern und Teilnehmern zu schützen. Der Teilnehmende erlaubt dem Veranstalter Fotos und Videos für Werbezwecke und jederlei Veröffentlichung zu verwenden. Es steht dem Teilnehmenden frei, dies abzulehnen. Der Veranstalter weist jede Haftung für Fotos und Publikationen von Besuchern und anderen Teilnehmern und deren Veröffentlichung ab. 11. Covid Der Veranstalter wird unter der Auflage von 2G den Pferdefachtag Oberfranken absagen und alle Tickets zurückbezahlen. Alle anderen allfälligen Maßnahmen sind von Besuchern und Mitwirkenden ausnahmslos zu akzeptieren und entsprechend mit umzusetzen. Ein Rücktritt vom Ticketkauf ist ausgeschlossen.
Stand,  März 2022 Allgemeine Bestimmungen zur Teilnahme als Besucher am Pferdefachtag Oberfranken 1. Vertragsabschluss Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er über den Butten „Einsenden“ das Bestellformular übermittelt. Erst mit Übersendung der Bestellbestätigung durch den Veranstalter kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem Veranstalter zustande. 2 Zahlungsinformationen Jede Anmeldung ist damit unmittelbar nach Bestätigung des Veranstalters binden und verpflichtet zur Bezahlung der Teilnahmegebühren. 3. Fernbleiben und Rückzahlung Die Teilnahmegebühren werden nicht rückbezahlt. Der Veranstalter behält sich vor, den Termin abzusagen. In diesem Fall hat der Teilnehmer Anspruch auf die Rückzahlung. 4. Widerrufsrecht Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312 g Abs. 2. Satz 1 Nr. 9BGB) 5. Versicherung / Risiko Jeder Teilnehmende besucht die Veranstaltung auf eigene Gefahr. Risiko sowie Haftung für allfällige Unfälle werden vom Veranstalter abgelehnt. Jeder Teilnehmende verpflichtet sich für Schäden welche durch ihn oder sein Pferd oder seine Kinder entstehen vollumfänglich zu haften. Dies gilt für Einrichtungsgegenstände sowie an der Anlage selbst. Der Veranstalter haftet nicht für Verletzungen und Schäden. 6. Hunde Es ist nicht erlaubt Hunde auf die Anlage mitzubringen oder diese im Auto warten zu lassen. Das Spatzíeren führen um den Veranstalungsort herum ist nicht erwünscht. 7. Kinder Der Veranstalter weist darauf hin, dass diese Fachveranstaltung für Kleinkinder gänzlich ungeeignet ist. Allfällige Störungen der Vorträge und Vorführungen werden vom Veranstalter umgehend mit Verweis aus der Vortragshalle unterbunden. Kinder müssen permanent von erziehungsberechtigten Erwachsenen beaufsichtigt werden. Das Sicherheitsrisiko für Unfälle wird vom Veranstalter abgelehnt. Bitte respektieren Sie, dass das Trainingsumfeld ruhig und gesittet stattfinden soll. Kinder gelten generell als Teilnehmende und müssen ein Besucherticket vorweisen können. 8.  Rauchen Das Rauchen ist in sämtlichen Stallgebäuden sowie in der Reithalle und auf den Koppeln untersagt.  Zigarettenkippen sind in die entsprechenden Aschenbecher zu entsorgen.  Eine Raucherzone ist ausgewiesen. 9. Sie befinden sich in einem Privatstall wir weisen darauf hin, dass Sie sich in privaten Räumlichkeiten befinden. Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre und dementsprechend die abgetrennten privaten Bereiche. Der Veranstaltungs- bereich beschränkt sich auf die Reithalle sowie dem Park- und Gebäudevorplatz. 10.  Foto/ Videos Fotos und Videos von Ihren eigenen Lektionen sind grundsätzlich erlaubt und unterliegen Ihrem Eigentum. Die Besucher erklären sich mit dem Erwerb des Tickets damit einverstanden, dass Fotos und Videos vom Anlass gemacht und publiziert werden. Das Dokumentieren und Veröffentlichen der Anlage / Pferde ist nicht erlaubt. Wir bitten Sie, die Privatsphäre von weiteren Besuchern und Teilnehmern zu schützen. Der Teilnehmende erlaubt dem Veranstalter Fotos und Videos für Werbezwecke und jederlei Veröffentlichung zu verwenden. Es steht dem Teilnehmenden frei, dies abzulehnen. Der Veranstalter weist jede Haftung für Fotos und Publikationen von Besuchern und anderen Teilnehmern und deren Veröffentlichung ab. 11. Covid Der Veranstalter wird unter der Auflage von 2G den Pferdefachtag Oberfranken absagen und alle Tickets zurückbezahlen. Alle anderen allfälligen Maßnahmen